Was macht es aus?

historisches Fechten unterscheidet sich von Reenactmentfechten, Bühnenfechten oder LARP (LiveAtcionRolePlay), genauso wie vom modernen Sportfechten. Es geht vornehmlich weder um die (Selbst-)darstellung, noch um den Wettkampfsport, auch wenn die Grenzen oft fließend sind, denn natürlich werden untereinander Wettkämpfe durchgeführt und die Vorführung vor mehr oder minder fachkundigem Publikum ist auch nur wenigen fremd. Dennoch sollte man nicht vergessen, dass es sich hierbei ursprünglich keineswegs um Vergnügen, sondern um bittere Realität und harten Übrlebenskampf handelte. Das historische Fechten entstand aus der Notwendigkeit, sich im Streit- oder gar Kriegsfall in einer lebensbedrohlichen Lage verteidigen zu können.

Auf den folgenden Seiten werden die einzelnen Fechtstile und die beim historischen Fechten verwendeten Waffen vorgestellt. Doch auch, wenn es sich um die Rekonstruktion historischer Kampfkunst handelt, soll ein Blick auf die moderne Ausrüstung nicht fehlen, denn wir profitieren heute gerne von modernen Sicherheitsstandards. Bei Bedarf kommen weitere Themengebiete hinzu.

kommende Termine

Keine Termine
You are here:   StartseiteFechten
| + -